Video, Audio, Untertitel, Fonts etc. muxen/extrahieren (Softsub)

Sofern du deine Untertitel Softsub willst (wie auch fürs Jahr 2016 angemessen), benötigst du mkvmerge. Fürs extrahieren wäre mkvcleaver eine gute Möglichkeit (Alternativ mkvextract).

 

Zeugs muxen:

Hier gibt es eigentlich relativ wenig zu beachten.
Per Drag & Drop ziehst du Video, Audio und Untertitel ins Fenster.
Achte darauf, dass du „Standardspur-Schalter“ auf „Ja“ habt. Bei mehreren Untertiteln logischerweise nur bei eurer Default-Spur.

MKVMERGE1

Bei Fonts dasselbe Spiel.

MKVMERGE2

Optional kann man noch einen festen Namen erzwingen (dieser wird beim Abspielen angezeigt) und eine Kapiteldatei hinzufügen

MKVMERGE3

 

Zeugs extrahieren:

Beim 1. Mal starten von mkvcleaver, musst du den Pfad von mkvmerge angeben.
Danach kannst du per Drag & Drop die Datei ins Fenster ziehen oder die Datei per Pfad auswählen.
Danach wählst du aus, was du haben möchtest. Video, Audio, Untertitel, Fonts (Attachments) oder Kapitel wären evtl. interessant.

MKVCLEAVER